Europaschule
Übersicht
Startseite
Sitemap

Es geht voran ... (Teil 22)

Aktionen im Nebel – Die erste Novemberwoche



Was ist hier denn hier wieder los? Im Nebel kaum erkennbar ragt der riesige Ausleger der Betonpumpe über das neue Turnhallen-Areal.
Am 1. November wurden die Abwasserrohre verlegt und die Bewehrer waren auch noch emsig am Werk, den Bewehrungsstahl zu verlegen.



Aber dann ging es los: Nacht- und Nebelaktion passt nicht ganz, denn es war gegen 7.30 Uhr am 2. November, als die Betonmischer im dichten Nebel anrückten. 300 Kubikmeter Beton mussten innerhalb weniger Stunden angefahren und mit Hilfe der Betonpumpe auf einer Fläche von 1410 Quadratmetern verteilt werden. Ein Kubikmeter Beton wiegt 2,3 Tonnen und ein Betonmischer fasst 8 Tonnen von dem flüssigen Stoff.
Da kann man ja mal rechnen: Wie viele Kubikmeter sind in einer Ladung von 8 Tonnen enthalten und wie viele Fahrten sind notwendig, um 300 Kubikmeter herbeizuschaffen?
(Erst rechnen, dann die Lösung am Ende nachschauen!)

Es ging jedenfalls zu wie im Taubenschlag! Mindestens drei Mischer begegneten sich an der Baustelleneinfahrt, wurden schnell an die Betonpumpe angedockt und leergesogen. Und ab ging es wieder zum Betonwerk, Nachschub holen.





Morgens um 9.00 Uhr sah man erste Ergebnisse im Bereich des alten Anbaus. Die Bauarbeiter mussten mit Harken und Schiebern den Beton, den die Pumpe ausspuckte, auf der Fläche verteilten; ein Kollege glättete sie dann anschließend mit einem breiten Kehrer (Fachbegriff?).
Ich bitte die Qualität der Fotos zu entschuldigen, es herrschte wirklich dicker Nebel.



Und noch ein paar Fakten: Die Betonplatte hat in der großen Fläche eine Stärke von 20 cm, im Bereich der Umkleiden und Duschen misst sie 24 cm und am Rand 30 cm.
Nachmittags sah es toll aus, die gesamte Bodenplatte war fertig gegossen, eine spiegelglatte Fläche breitete sich aus. Da sieht man wenigstens, was man an einem Tag geschafft hat. Der Fahrer der Betonpumpe konnte die Ausleger einfahren und musste dann nur noch die Maschine vom Dreck befreien. Feierabend!




„Nun muss der Beton doch sicher eine Woche trocknen, nicht wahr?“ fragte ich den Bauleiter der Firma Züblin. „Nichts da! Morgen geht es weiter. Der Beton ist innerhalb von 24 Stunden begehbar.“ Und so war es denn auch.  Die Mauersteine waren zeitgleich mit dem Beton angeliefert worden, die Maurer verteilten sie am nächsten Tag auf der Bodenplatte und los ging es. Und die Mauern wachsen schon in die Höhe. Denn der Winter kommt bestimmt! Wie heißt es im Norden: Keen Tid, keen Tid!



Der Abriss hat begonnen – der Bau aus den Siebzigern muss weg!

Ja, es sah trostlos aus in den verlassenen Räumen, in denen vier Jahrzehnte die Schulgemeinschaft schöne Stunden bei Aufführungen verbracht und in den letzten Jahren Frau von Warburgs Snacks genossen hat. Nach der Entkernung war nicht mehr viel übrig von der Küche und dem „Mehrzweckraum“. Wer wird sich später noch an dieses Wort erinnern?



Am 2. November brachte die Firma Scheel den Abrissbagger, und seit dem 4. November frisst sich ein saurierartiges Ungetüm durch den Beton, schlägt Fenster ein, reißt das Dach herunter, knackt den Bewehrungsstahl und zertrümmert die Reste in den riesigen Abfallcontainern. Das war`s dann wohl! Ade!



Sabine Jebens-Ibs
8. November 2011

Lösung der Rechenaufgabe:

8 t : 2,3 t = 3,48 m³   
ca.3,5 m³ passen in einen Mischer
300 m³ : 3,5 m³ = 85,7

mindestens 86 Fahrten waren notwendig



Fotos: © Thomas-Mann-Schule -  Sabine Jebens-Ibs

Baubeginn Juni 2010
Es geht voran ... Teil 1/ September 2010
Es geht voran ... Teil 2 / 06. Oktober 2010
Es geht voran ...Teil 3 / 25. Oktober 2010
Es geht voran ... Teil 4 / 3. November 2010
Es geht voran ... Teil 5 / 21. Dezember 2010
Es geht voran ... Teil 6 / 15. Januar 2011
Es geht voran ... Teil 7 / 08. Februar 2011
Es geht voran ... Teil 8 / 04. März 2011
Es geht voran ... Teil 9 / 17. März 2011
Es geht voran ... Teil 10 / 23. März 2011
Es geht voran ... Teil 11 / 08. April 2011
Es geht voran ... Teil 12 / 27.05.2011 - Innenhof
Es geht voran ... Teil 13 / 31.05.2011
Es geht voran ... Teil 14 / 31.05.2011
Es geht voran ... Teil 15 / 31.05.2011
Es geht voran ... Teil 16 / 02.07.2011
Es geht voran ... Teil 17 / 28.08.2011
Es geht voran ... Teil 18 / 29.08.2011
Es geht voran .. Teil 19 / 06.10.2011
Es geht voran ... Teil 20 / 07.10.2011
Es geht voran ... Teil 21 / 26.10.2011
Es geht voran ... Teil 22 / 08.11.2011
Es geht voran ... Teil 23 / 17.11.2011
Es geht voran ... Teil 24 / 20.12.2011
Es geht voran ... Teil 25 / 04.03.2012
Es geht voran ... Teil 26 / 22.06.2012
Es geht voran ... Teil 27 / 15.08.2012
Es geht voran ... Teil 28 / 03.09.2012
Innenhof September 2012 - 05.09.2012




 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  -
Fax. 0451/1228621  Impressum