Europaschule
Übersicht
Startseite
Sitemap

Es geht voran ..... (Teil 15)

Fettabscheider und Sammelbecken – Tiefgründige Arbeiten im Mensabereich



Nein, das ist sie noch nicht, die neue Mensa. Die Bauarbeiter haben ihren "Sozialraum" eingerichtet. Nicht sonderlich gemütlich, oder?

In diesem Bauabschnitt passiert auch einiges, manches in der Erde, manches hoch in der Luft.

Die beiden Herren vom GWA-Gewerk (Gas, Wasser, Abwasser) hatten gut zu tun: Der Fettabscheider musste eingebuddelt und mit den entsprechenden grünen Zuleitungen versehen werden. Das war ganz schön wühlig, der Platz war eng und man kam sich mit den anderen Gewerken ins Gehege.




Vor den Osterferien lag der Tank noch vor der Turnhalle, jetzt ist er versenkt und daneben wurde die Probeentnahmestelle (links im Bild) installiert.



Was ist ein Fettabscheider? Auch diese Frage beantwortet unsere zuverlässige Internetquelle Wikipedia:

"Fettabscheider trennen Fette und Öle vom Abwasser. Das fett- und ölhaltige Schmutz- und Spülwasser aus Küchen der Gastronomie, Hotellerie oder Gemeinschaftsverpflegung muss über einen Fettabscheider entsorgt werden. Fettabscheideranlagen reinigen gewerbliche Abwässer vor, bevor das Wasser in die Kanalisation abfließt.
Die meisten Fettabscheider funktionieren nach dem Schwerkraftprinzip und sind aus einem Fettsammler, einem Schlammfang und einer Vorrichtung zur Entnahme von Proben aufgebaut. In der Anlage verringert sich die Fließgeschwindigkeit des Abwassers. Dabei sinken die Sink- und Feststoffe (Essensreste) zu Boden und setzen sich im Schlammfang ab. Fett schwimmt aufgrund seiner geringeren Dichte auf, sammelt sich auf der Oberfläche und kann entnommen werden. Das öl- und fettfreie Abwasser fließt in den Abwasserkanal."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Fettabscheider)

Da sind wir mal wieder schlauer geworden. Ohne Fettabscheider darf heute keine Mensa mehr in Betrieb gehen. Auch das Sammelbecken für die "normalen" Abwasser wurden erneuert.




Im Inneren der Mensa gehen die Arbeiten weiter: Wieder musste der Presslufhammer eingesetzt werden. Der Estrich hatte sich als zu brüchig erwiesen und muss nun komplett entfernt und neu geschüttet werden. Das war im Plan nicht vorgesehen und wird die Kosten auch noch in die Höhe treiben.




Die Dachdecker waren auch nicht faul: Die Mensa hat jetzt zwar neue Fenster, aber kein Dach mehr. Im hinteren Bereich wurden schon die ersten Eindeckungen vorgenommen.




Die Außenanlagen

Bei den Neubauten sah alles schon so schön aus. Jetzt klaffen vor den Eingängen wieder tiefe Löcher. Hier sollen Fundamente für den geplasterten Eingangbereich geschüttet und dann die Grube mit Kies verfüllt werden, bevor dann die Pflasterung vorgenommen werden kann.


Nanu! Was passiert da vor dem Lehrerzimmer? Müssen die Lehrer in Quarantäne? "Man fühlt sich ja wie ein eingezäunter Gorilla", bemerkte ein Kollege, der hier nicht namentlich genannt werden soll.


Die Bauarbeiter freute es sichtlich, hier aktiv werden zu können, und gern stellten sie sich zum Gruppenfoto auf.



Am Schluss noch ein kleiner Vorgeschmack auf den neuen Gesamteindruck. Während die Sternzeichen beim Eingang zur Europahalle hinter der neuen Fassade verschwunden sind, wurde die schöne Sonne wieder montiert.



Sabine Jebens-Ibs
31.5.2011



Fotos: © Thomas-Mann-Schule -  Sabine Jebens-Ibs

Baubeginn Juni 2010
Es geht voran ... Teil 1/ September 2010
Es geht voran ... Teil 2 / 06. Oktober 2010
Es geht voran ...Teil 3 / 25. Oktober 2010
Es geht voran ... Teil 4 / 3. November 2010
Es geht voran ... Teil 5 / 21. Dezember 2010
Es geht voran ... Teil 6 / 15. Januar 2011
Es geht voran ... Teil 7 / 08. Februar 2011
Es geht voran ... Teil 8 / 04. März 2011
Es geht voran ... Teil 9 / 17. März 2011
Es geht voran ... Teil 10 / 23. März 2011
Es geht voran ... Teil 11 / 08. April 2011
Es geht voran ... Teil 12 / 27.05.2011 - Innenhof
Es geht voran ... Teil 13 / 31.05.2011
Es geht voran ... Teil 14 / 31.05.2011
Es geht voran ... Teil 15 / 31.05.2011
Es geht voran ... Teil 16 / 02.07.2011
Es geht voran ... Teil 17 / 28.08.2011
Es geht voran ... Teil 18 / 29.08.2011
Es geht voran .. Teil 19 / 06.10.2011
Es geht voran ... Teil 20 / 07.10.2011
Es geht voran ... Teil 21 / 26.10.2011
Es geht voran ... Teil 22 / 08.11.2011
Es geht voran ... Teil 23 / 17.11.2011
Es geht voran ... Teil 24 / 20.12.2011
Es geht voran ... Teil 25 / 04.03.2012
Es geht voran ... Teil 26 / 22.06.2012
Es geht voran ... Teil 27 / 15.08.2012
Es geht voran ... Teil 28 / 03.09.2012
Innenhof September 2012 - 05.09.2012




 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  -
Fax. 0451/1228621  Impressum