Unterricht
Informationen - Ergebnisse
Fächerangebot Übersicht WiPo
Fächerübersicht

Frau Hiller-Ohm zu Besuch an der TMS

Am 1. Juni 2015 besuchte Frau Gabriele Hiller-Ohm (Mitglied des Bundestages, SPD) die 9b und E2d, um von ihrem Alltag als Politikerin zu berichten.



Zunächst erzählte Frau Hiller-Ohm von ihrer Arbeit im Bundestag und in ihrem Wahlkreis Lübeck und forderte die SchülerInnen dazu auf, Fragen zu stellen. Besonderes Interesse galt hierbei Themen wie der Energiewende, dem Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP), der Lebensmittelampel und auch der Marihuana-Legalisierung. Des Weiteren sprach Frau Hiller-Ohm darüber, dass es mitunter kompliziert sein kann in der Großen Koalition mit der CDU/CSU zusammenzuarbeiten, da die SPD und die CDU/CSU unterschiedliche Interessen verfolgen beispielsweise im Hinblick auf den Mindestlohn oder die PKW-Maut. Unerfreut ist die Politikerin darüber, dass die Politik immer „älter“ wird und dass in Deutschland eine Politikverdrossenheit herrscht. Sie weist darauf hin, dass man sich als Jugendlicher in den Jugendorganisationen der Parteien engagieren kann, wenn man sich für die Politik interessiert oder etwas verändern möchte.

Gabriele Hiller-Ohm arbeitet seit 2002 im Bundestag und wurde viermal über die Direktwahl gewählt. Sie interessierte sich schon früh für die Politik, wurde aber erst nach 13 Jahren, in denen sie ehrenamtlich im Stadtparlament gearbeitet hat, Berufspolitikerin für die SPD. Sie arbeitet 23 Wochen im Jahr im Bundestag, diese Wochen nennt man Sitzungswochen. Dort sitzt sie in den Ausschüssen Arbeit und Soziales und Tourismus und kann so beispielsweise die Interessen Lübecks hinsichtlich des Tourismus im Bundestag vertreten. In den restlichen Wochen ist Frau Hiller-Ohm in ihrem Wahlkreis Lübeck tätig.

Janne
03.07.2015

Foto: © Anne Marie Spahn

 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum