Unterricht
Informationen - Ergebnisse
Fächerangebot Fächerübersicht
Bilingualer Unterricht
Fachbereich Wirtschaft/Politik
WiPo
Nach dem Abi: Studium und / oder Berufsausbildung?

„Soll ich studieren oder doch lieber eine Berufsausbildung machen?“ 

Dieser Frage müssen sich unsere Abiturienten früher oder später stellen, und nicht selten herrscht gerade bei diesem Thema große Verunsicherung. Um den Schülern eine Alternative zum reinen Studium vorzustellen, fand am 03. November 2004 in der Thomas-Mann-Schule eine Informationsveranstaltung zum Thema „Studium und / oder Berufsausbildung: Das Duale System“ statt. Organisiert vom Institut für Talententwicklung hatten die Schüler des 12. Jahrgangs die Möglichkeit, Informationen zu den dualen Studiengängen der Berufsakademie Kiel sowie zu Ausbildungsmöglichkeiten des Unternehmens Campbell’s zu bekommen. 

Professor Bergmann, Fachbereichsleiter für Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie Kiel, stellte die Studiengänge der Fachrichtungen Dipl. Betriebswirt (BA), Dipl. Wirtschaftsingenieur (BA) und Dipl. Wirtschaftsinformatik (BA) vor, und eine Studentin berichtete aus ihrem Alltag an der Berufsakademie. 
Frau Pingel, verantwortlich für Personal und Ausbildung bei der Firma Campbell’s, berichtete über die Ausbildungsberufe Industriekauffrau / -mann, Lebensmitteltechniker / -in und über den dualen Studiengang Dipl. Wirtschaftsinformatik in ihrem Unternehmen. Sie wies besonders auf die Bedeutung der Bewerbungsunterlagen hin, denn das Unternehmen Campbell’s erhält z.B. jährlich ca. 350 Bewerbungen für die Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann, sodass der erste Eindruck darüber entscheidet, ob der Bewerber in die engere Auswahl kommt. 20 Bewerber werden zu einem Gespräch eingeladen und von den ursprünglich 350 Bewerbern erhalten drei einen Ausbildungsplatz. 

Claudia Hayde 
20.11.2004

 

 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum