Fremdsprachen-Wettbewerb



Am 21. Januar 2010 fand an der Thomas-Mann-Schule der Klausurtag im diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen statt. 17 Schülerinnen und Schüler aus drei Klassenstufen (8. - 10. Klasse) nahmen daran teil. Sie stellten in den Sprachen Englisch, Französisch und Latein ihre Fähigkeiten unter Beweis.


Während die Acht- und Neuntklässler mit einer Wettbewerbssprache teilnahmen, mussten die Zehntklässler nicht nur in Englisch, sondern auch in Französisch bzw. Latein als zweiter Fremdsprache zeigen,
dass sie sich in Sprache, Landeskunde und Kultur gut auskennen. Warum sie teilnehmen? "Um mal zu sehen, wie so ein Wettbewerb läuft", sagten die einen. "Wir wurden von unseren Lehrern angesprochen und wollten es einfach mal versuchen." Eine ganz ehrliche Antwort kam von den jüngsten Teilnehmern: "Besser als Schule, oder?"



Nun heißt es abwarten, die Prüfungsergebnisse werden Ende Mai bekannt gegeben.
Die Aufgaben und Lösungen werden Ende Januar hier (Bundeswettbewerb Fremdsprachen) veröffentlicht.



Bundeswettbewerb Fremdsprachen - Offizielle Website

Wettbewerbe an der Thomas-Mann-Schule

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2000
Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2003
Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2004
Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2005
Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2006
Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2007


Französisch-Vorlesewettbewerb 2005
Französisch-Vorlesewettbewerb 2008
Französisch-Vorlesewettbewerb 2009
 

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum