Handballsaison 2012/2013

Die Landesmeisterschaften der Jungen in der Altersklasse III (Jahrgang 1998-99) brachten am Ende einen 2. Platz für die Mannschaft der TMS.
Nachdem eine nicht durchgeführte „Auslosung“ ergeben hatte, dass die Jungen gleich im ersten Spiel gegen Flensburg spielen mussten, sahen die Zuschauer ein extrem spannendes Spiel, welches am Ende leider mit 14:13 für den Gegner ausging.

Die Mannschaft ließ danach aber den Kopf nicht hängen und gewann die Spiele gegen Bad Schwartau und Neumünster kontrolliert.
Da Flensburg aber nicht mehr verlor, mussten wir uns am Ende mit dem Vizelandesmeistertitel begnügen, was die Jungs natürlich enttäuschte, da wir sehr gerne zum Bundesfinale nach Berlin gefahren wären.

Der Sieg Flensburgs geht am Ende in Ordnung, jedoch bleibt eine Frage offen, was die Mannschaften sowie Außenstehende beschäftigt:
Warum setzt man in 3 schnellen, körperbetonten Jungenspielen und einem Mädchenspiel einen Schiedsrichter ein, der sich maximal 2 Meter von der Mittellinie wegbewegt und somit fatale und schwerwiegende Entscheidungen auf beiden Seiten trifft? Leider wurde nur in einem einzigen von 12 Spielen in einem souveränen Gespann gepfiffen. Keiner weiß warum. Ehrenamtliche Tätigkeit in allen Ehren, aber an einem gewissen Punkt reicht „das Beste zu geben“ vielleicht nicht mehr aus.

Es ist zwar schwer etwas dagegen zu tun, jedoch schien es sinnvoll, diese Dinge weiterzuleiten.
Am 01.03. 2013 werden die jüngsten Jungen und Mädchen der TMS noch bei den Bezirksmeisterschaften zum Einsatz kommen und sich hoffentlich ebenfalls für das Landesfinale qualifizieren.


Sven Clausen
25.02.2013



Die Bezirksmeisterschaften der Jungen in der Altersklasse III (Jahrg. 1998-99) liefen erfolgreich für die Mannschaft der TMS.

In den ersten zwei Spielen gegen Mölln und Bad Bramstedt behielten die Jungen am Ende die Oberhand und holten gegen die starken Bad Bramstedter einen 3-Tore-Rückstand auf, bevor auch noch der entscheidende Siegtreffer erzielt werden konnte.
Das letzte Spiel musste ausfallen, da die Ahrensburger Mannschaft zurück zog.

Wir hoffen, dass sich die Mannschaft ähnlich stark bei den Landesmeisterschaften in Flensburg am 19. Februar präsentieren und sich für das Bundesfinale in Berlin qualifizieren kann.

Sven Clausen
04.02.2013



Die Kreismeisterschaften der Jungen in der Altersklasse III (Jahrgang  1998-99) liefen erfolgreich für die 11köpfige Mannschaft der TMS.

In drei Spielen gegen die St. Jürgen Gemeinschaftsschule, das Travegymnasium und die Willy-Brandt-Schule wurde es zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise gefährlich für unsere Jungen.

Wir hoffen, dass sich die Mannschaft ähnlich stark bei den Bezirksmeisterschaften in Bad Oldesloe am 4. Februar (siehe unten) präsentieren und  für das Landesfinale qualifizieren kann.




Sven Clausen
03.12.2012



Informationen der Fachschaft Sport
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum