62. Staffeltag der Lübecker Schulen


Die TMS - Fantribüne

Die Organisatoren des Lübecker Staffeltags hatten sich für dieses Jahr einige Neuerungen einfallen lassen. Die Schulreform in Schleswig-Holstein erforderte eine Umstellung bei den einzelnen Laufklassen. Es gab nun zum ersten Mal eine Einteilung nach Jahrgangsstufen. Die Resonanz der Schülerinnen und Schüler war in diesem Jahr so groß, dass wir in allen Wettbewerben eine Staffel melden konnten.

Seit Schuljahresbeginn trainierten Schülerinnen und Schüler von der fünften bis zur 13. Jahrgangsstufe bei Wind und Wetter mehrmals in der Woche auf dem Buniamshof. Alle waren vom Ehrgeiz gepackt und wollten am Staffeltag möglichst ins Finale und dort um vordere Plätze mitkämpfen.
Am Staffeltag war die Aufregung und Nervosität bei allen spürbar. Diese Anspannung wirkte scheinbar leistungssteigernd, denn alle Staffeln verbesserten sich in ihren Vorläufen gegenüber den Trainingszeiten um mehrere Sekunden, so dass jede das jeweilige Finale erreichte.

Die Mädchenstaffel, Jahrgangsstufe 5 und 6, 3. Platz

Die Mädchen der Jahrgangsstufe fünf und sechs errangen schließlich einen sehr guten dritten Platz. Die Jungen der gleichen Jahrgangsstufen erkämpften sich sogar den Sieg mit knappem Vorsprung vor der Staffel des Katharineums. Die Thomas-Mann-Schule konnte sich somit als erste Schule den neuen Pokal für diese Altersklasse sichern.

Die Jungenstaffel, Jahrgangsstufe 5 und 6, 1. Platz!

Die Mädchen der Mittelstufe wuchsen über sich hinaus und steigerten ihre Bestzeit um über vier Sekunden und belegten im Finale einen guten vierten Platz.

Die Mädchenstaffel bis Jahrgangsstufe 10, 4. Platz

Bei den Jungen bis zur Jahrgangsstufe zehn lief es im Vorlauf perfekt, so dass sie sich hier schon um fast fünf Sekunden verbessern konnten. Allerdings hatten sie im Endlauf gegen die älteren und körperlich wesentlich weiterentwickelten Schüler der Holstentorgemeinschaftsschule und der Heinrich-Mann-Schule keine Chance und belegten einen sehr guten dritten Platz. In den kommenden zwei Jahren wird diese Staffel aber sicher noch weiter vorne liegen, da sechs der acht Läufer im Moment noch die achte Jahrgangsstufe besuchen.

Die Jungenstaffel bis Jahrgangsstufe 10, 3. Platz

Mit einiger Verspätung durften dann auch die Teilnehmerinnen der Senatsstaffel an den Start gehen. Die Mädchenstaffel der TMS verbesserte ihre im Training aufgestellte Bestzeit um sechs Sekunden auf 1:44,7 min, nur die Staffel der Oberschule zum Dom war im Vorlauf schneller. Im Endlauf erkämpften sich die Mädchen dann auch den Silberrang hinter der OzD. Auch für diese Staffel gilt, dass sie für das nächsten Jahr noch Potential hat, da keine Läuferin im Frühjahr ihr Abitur macht und somit alle der TMS erhalten bleiben.

Die Senatsstaffel der Mädchen, 2. Platz

Die Senatsstaffel der Jungen ist mit hohen Erwartungen an den Start gegangen, man wollte den dritten Platz vom Vorjahr noch überbieten. Leider waren die Staffeln der Oberschule zum Dom und der Geschwister Prenski Schule zu stark, um sie im Lauf in Bedrängnis zu bringen.
So saß der Frust nach dem Zieleinlauf so tief, dass das Staffelholz auf die Laufbahn flog. Dieser Zwischenfall verlief zum Glück glimpflich, allerdings befand das Kampfgericht, dass das Staffelholzwerfen generell mit einer Disqualifikation zu bestrafen sein müsste. Über diese Entscheidung kann man geteilter Meinung sein. Sicherlich ist das Verhalten unseres Läufers nicht wünschenswert, aber gerade bei einer Schulsportveranstaltung, die auch mit sehr vielen Emotionen beladen ist, hätte man mit einer Verwarnung des Schülers pädagogisch wertvoller tätig werden können. So sieht es im Übrigen auch das offizielle Regelwerk des Deutschen Leichtathletikverbandes vor.

Trotz dieses Wehrmutstropfens ist der 62. Staffeltag ein sehr erfolgreicher für die Thomas-Mann-Schule gewesen. Ein großes Dankeschön geht an alle Schülerinnen und Schüler sowie an alle Lehrkräfte und Eltern für die lautstarke Unterstützung am Staffeltag. Einen herzlichen Glückwunsch noch einmal an die Läuferinnen und Läufer und ein Dankeschön für das Engagement für unsere Schule.

Ergebnisse im Überblick:

8x50m Mädchen Jahrgangsstufe 5 und 6
3. Thomas-Mann-Schule 1:01,62

8x50m Jungen Jahrgangsstufe 5 und 6
1. Thomas-Mann-Schule 1:00,20  (Vorlaufzeit: 0:59,66)

8x100m Mädchen bis Jahrgangsstufe 10
4. Thomas-Mann-Schule 1:54,92  (Vorlaufzeit: 1:53,92)

8x100m Jungen bis Jahrgangsstufe 10
3. Thomas-Mann-Schule 1:39,45  (Vorlaufzeit: 1:38,39)

8x100m Mädchen an Gymnasien und Gesamtschulen
2. Thomas-Mann-Schule 1:45,97  (Vorlaufzeit: 1:44,71)

12x200m Jungen an Gymnasien und Gesamtschulen
disqualifiziert  sonst 4.Platz in 4:54,0

Mirko Dahmke
18.09.2011


Senatsstaffel der Jungen vor der TMS Tribüne

Fotos: © Mirko Dahmke und Sabine Jebens-Ibs

Informationen der Fachschaft Sport
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum