Vierkampf beim Wilhelmsburger Ruder-Club


Am 27./ 28.08.2011 trat ein 15köpfiges Team des Lübecker Schüler-Rudervereins an, um den Wanderpokal für den erfolgreichsten Verein zu verteidigen. Unsere Chancen standen gut, denn von den 12 gemeldeten Vereinen hatte der LSRV die größte Mannschaft. Trotz zum Teil regnerischem Wetter waren die Anfänger der Ruder-Riege von dem „coolen“ Wettkampf im Slalom, Laufen, Schwimmen und Sprint begeistert, denn mit 13 Medaillen in den Einzelwertungen und insgesamt 402 Punkten wurde der Wanderpokal erneut mit 14 Punkten Vorsprung vor dem Alsterruderverein Hanseat verteidigt.


In der Einzelwertung war Lina Csechala mit 3 ersten Plätzen und dem Gesamtsieg bei den Juniorinnen am erfolgreichsten, weiterhin erhielten Felix Grube den Pokal in der Wettkampfklasse der A-Junioren, Lasse Pichner bei den Jungen, Jg. 98, und Bente Peters bei den Mädchen, Jg. 99. Einen hervorragenden 2. Platz belegte Lukas Klapproth bei den leichten Jungen, Jg. 98, und über dritte Plätze freuten sich Johannes Cruse, Kalle Mertin und Konrad Kober.


Als zusätzliche Attraktion bietet der Veranstalter 10erKanadierrennen an. Dank Julian Klüssendorffs Erfahrung als Drachenbootsteuermann konnte er der LSRV-Mannschaft wichtige Tipps in der Handhabung des Paddels geben und stimmgewaltig den Takt bestimmen, so dass sich sein Boot für den Endlauf qualifizierte und dann auch das Finale gewann.


Kalle Mertin / Lukas Klapproth
02.09.2011

Informationen der Fachschaft Sport
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum