Fußballer werden Vize-Stadtmeister

Bei den Stadtmeisterschaften der Wettkampfklasse 1, bei der es keine Altersbegrenzung gibt, erreichten die Oberstufenschüler der Thomas-Mann-Schule den 2. Platz. Nach einer sehr durchwachsenen Vorrunde, die sofort mit einer 1:2 Niederlage gegen die Ernestinenschule begann und sich mit einem 4:0 über das Travegymnasium und ein 0:3 gegen das Bildungszentrum Mortzfeld fortsetzte, hatte man Glück. Bei der Qualifizierungsrunde für die besten Gruppendritten besiegte man die Mannschaft des Carl-Jacob-Burckhardt Gymnasiums mit 4:0 und stand so im Viertelfinale.

Hier ging es gegen das Team der Emil-Possehl-Schule, die in ihrer Gruppe erster geworden waren. Diese konnten man mit einem knappen 1:0 schlagen und so in das Halbfinale einziehen. Hier traf man erneut auf das Team des Bildungszentrum Mortzfeld. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1, so dass das 9-Meterschießen über den Sieg entscheiden musste. Hier konnte der TMS Torwart Janko Venhorst sein Können unter Beweis stellen. Besonders nach der Vergabe durch Peter Bär wuchs der Druck. Diesem konnte er stand halten und hielt zwei der fünf gegnerischen Schüsse und sicherte der Mannschaft so den Einzug ins Finale.

Hier wartete das Team der Oberschule zum Dom, die leider recht früh das 1:0 schossen und diese Führung trotz größter Bemühungen der Mannschaft der TMS bis zum Schlusspfiff nicht abgab. Für die TMS traten Janko Venhorst, Kenneth Willert, Momme Möller, Simon Broska, Peter Bär, Kevin Klasen, Carlos Spoddig, Felix Bülow, Fabian Krause und Artur Wulf an. Sie wurden durch den verletzten Firat Özden gecoacht.

Ralf Nekola
Sportfachleiter
21.2.2011



Informationen der Fachschaft Sport
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum