Triathlon:  Schwimmen - Laufen - Rudern

Nach Aufhebung des Protektoren-Erlasses wurde 1985 der Lübecker Schülerverein gegründet, um Wochenfahrten und Ferienrudern versicherungsrechtlich abzudecken, da mancher Schulleiter Probleme damit hat, eine Ferienaktion als Schulveranstaltung anzuerkennen bzw. bei kurzfristig angesetzten Rudertouren gar nicht erreichbar ist.. Außerdem bekommen die Schüler wie die Vereinsjugendlichen dann jährlich einen Zuschuss vom Jugendamt und bei dreitägigen Wanderfahrten finanzielle Unterstützung aus dem Topf „Jugenderholungsmaßnahmen“. Gefördert werden auch Fortbildungsmaßnahmen durch den Turn- und Sportbund der Hansestadt Lübeck. Durch die Gründung des LSRV sollte auch eine engere Zusammenarbeit der Ruderriegen gefördert werden, aber nach 25 Jahren bleibt die Zusammenarbeit meistens auf den Wesermarathon und den Vierkampf in Wilhelmsburg beschränkt.



Auf der letzten Jahreshauptversammlung wurde beschlossen, das 25jährige Jubiläum am 5.07.10 mit einem Triathlon zu feiern. Da die Mitglieder des LSRV Breitensportler sind und nicht wie die Vereinsjugendlichen alle 14 Tage Regatten besuchen, wurden die Strecken  so gewählt, dass auch die Anfänger der 5. Klassen bereits teilnehmen können. Die Mannschaft, die aus 3 Teilnehmern besteht, schwimmt zunächst 50 m im Krähenteich, läuft am Ufer des Krähenteiches bis zur Rehderbrücke und von dort zum Bootshaus, wo die Gig-Doppelzweier bereits im Wasser liegen. Dann wird ohne Pause 2,5 km zur Possehlbrücke und wieder zurück gerudert. Nach dem Anlegemanöver ohne fremde Hilfe wird die Gesamtzeit genommen, wenn die Mannschaft aus dem Boot ausgestiegen ist.


Die Ruder-Riege der Thomas-Mann-Schule nahm in allen 5 Wettbewerbsklassen teil und konnte 2 erste Plätze und 3 zweite Plätze erreichen. Anschließend wurden beim Grillen die Erfahrungen über den ersten Triathlon der Ruderer ausgetauscht. Abgesehen von einigen Behinderungen durch andere Ruderboote oder Stadtrundfahrten bei der Wende an der Possehlbrücke und beim Anlegen, die zu Zeitverzögerungen führten, herrschte große Zufriedenheit und der Wunsch nach Wiederholung im nächsten Jahr.
 
Chr. Humbert
08.07.2010


©Fotos: Thomas-Mann-Schule - M. Klüssendorff
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum