„Teilnehmen ist wichtiger als Siegen“

Gemäß des Mottos des Wiederbegründers der olympischen Spiele, Pierre Baron de Coubertin, beteiligten sich die besten acht Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen am Schwimmstaffeltag der Lübecker Schulen.  Insgesamt waren am 19.03.10 nur 8 Orientierungsstufenstaffeln gemeldet, so dass Vorläufe nicht erforderlich waren. Während die OzD, das Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium und das Trave-Gymnasium mit jeweils einer Zeit von 2:09 Min. über 8 x 25 m Freistil die ersten drei Plätze unter sich ausmachten, erreichten die Thomas-Mann-Schüler mit 2:25,5 Min. den 6. Platz.  Damit waren alle zufrieden, da nur ein Vereinsschwimmer in der Mannschaft war und im Vergleich zu den Zeiten im Schwimmunterricht die Staffel mit einer Durchschnittszeit von 18,1 Sek. pro Person eine deutliche Leistungssteigerung erzielt hatte. Außerdem war es ein Erlebnis, an einem professionell durchgeführten Schwimmwettkampf teilzunehmen.

Am 30. April 2010 nahmen 3 Jungen und 3 Mädchen des Jahrgangs 1997 und jünger zusammen mit der Sportlehrkraft Sven Clausen und dem Elternteil Herrn Drescher am Helgoland-Staffel-Marathon teil. Der Wettkampf, bei dem es darum ging, paarweise, eine Strecke von ca. 5,4 km zu absolvieren, fand im Waldgebiet des Lauerholz statt.
Ohne eine gemeinsame Trainingsphase in der Schule gehabt zu haben, schlug sich die Mannschaft der Thomas-Mann-Schule sehr respektabel und erreichte schließlich den 8. Platz aller Lübecker weiterführenden Schulen.




Sven Clausen
31.05.2010



©Fotos: Thomas-Mann-Schule

Informationen der Fachschaft Sport

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum