Drachenbootrennen der Lübecker Schulen

Zum ersten Mal wurde dieses Jahr zu den 1. Lübecker School Championships im Drachenbootrennen eingeladen.


Bei diesem sportlichen „Kräftemessen“ sitzen 17 Schüler/innen in einem Boot und müssen sich im Gleichklang ordentlich in die "Paddel" legen. Ein Trommler gibt den Ton an und sorgt für einen flüssigen Rhythmus des Teams. Dieser ist sehr entscheidend um das Boot tatsächlich schnell voranzubringen.

Zudem sollte nicht nur das Schnellste, sondern auch das am Besten kostümierte Team einen Pokal erhalten.

Nach einem ersten Beschnuppern der Spezialboote beim Übungstermin auf der Wakenitz  wurde es eine Woche später "ernst". Am Freitag, den 30.Juni,  versammelten sich drei Mannschaften der Thomas-Mann-Schule am Lübecker Klughafen, um ihr Glück zu versuchen und ihr Talent für das Drachenbootfahren unter Beweis zu stellen. Die gesamte Veranstaltung musste zeitlich noch nach vorne verlegt werden, damit die sportbegeisterten Schüler/innen die Möglichkeit hatten das WM-Viertelfinalspiel Deutschland : Argentinien zu verfolgen.


Um 13.00 war es dann soweit. Die erste Mannschaft der TMS ging in der Kategorie 1991-1993  an den Start und gewann den ersten Durchlauf mit einer Zeit von 01:03,06. Anschließend ging die 10. Klasse der TMS im auffälligen Outfit (Arzt und Unfallopfer) an den Start. Es folgte dann das Boot TMS III, welches von MUNOL-Teilnehmern besetzt wurde und entsprechend dem „FORMAL DRESS CODE“ (in Schlips und Kragen) gekleidet an den Start ging.



Knapp zwei Stunden später erfolgte der zweite Durchgang. Nun ging es um den Sieg. Beim Boot TMS I wurde schnell deutlich, dass man um den begehrten Pokal mitmischen konnte. Die motivierten 8.Klässler mit dem Trommler Robert von Kügelen aus dem 6. Jahrgang gaben wirklich Alles. Der Lohn für diesen hervorragenden sportlichen Einsatz ließ nicht auf sich warten. Tatsächlich beendete das Boot auch den 2. Durchgang in einer hervorragenden Zeit von 01:02,16 siegreich. Das bedeutete Platz 1, der Siegerpokal der Jahrgänge 1991 bis 1993 geht somit an die TMS.



In dem Jahrgang 1991 und älter belegten das Boot TMS II den 11. und das Boot TMS III den 15. Platz von insgesamt 20 Teilnehmern.

Die 1. Lübecker School Championships im Drachenbootrennen  waren eine gelungene Veranstaltung und haben allen Beteiligten viel Spaß gemacht.
Im nächsten Jahr gilt es nun, unseren neuen Pokal zu verteidigen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

M. Petzold
Juli 2006

Drachenbootfestival 2008
Informationen der Fachschaft Sport

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum