JtfO-Vorkampf Schwimmen in Mölln

Am 10. März 2015 machten sich morgens um halb acht zum ersten Mal vier Mannschaften der Thomas-Mann-Schule mit dem Bus auf den Weg zum JtfO-Vorkampf im Schwimmen, der in diesem Jahr in Mölln stattfand. Dort wurden zeitgleich unter anderem die Lübecker Stadtmeisterschaften sowie die Bezirksmeisterschaften für die Wettkampfklassen W III (Jahrgang 2000 bis 2003), W IV (Jahrgang 2002 bis 2005) und für die Grundschulen ausgerichtet.
Wider Erwarten war in der kleinen Möllner Halle doch genug Platz für alle Schwimmerinnen und Schwimmer. Es war allerdings schwierig einzuschätzen, wie gut unsere Mannschaften abschneiden würden, da es nur fünf Bahnen und ein Meldeergebnis ohne Zeiten gab, sodass vor allem bei den W III-Wettkämpfen häufig die schnellsten Schwimmer nicht in denselben Läufen an den Start gingen. So wurde die Siegerehrung mit Spannung erwartet. 


WIV Mädchen

Vor der Halle in der Sonne konnten sich die kleinen Mädchen (W IV) über den dritten Platz im Vorkampf (den zweiten Platz der Stadtmeisterschaft) hinter den Möllnern und der OzD freuen und die kleinen Jungen (W IV) sogar über den zweiten Platz (auch zweiter Platz Stadtmeisterschaft) hinter der Emmanuel-Geibel-Schule. 


W IV Jungen

Viele unserer Schwimmerinnen und Schwimmer waren zum ersten Mal bei JtfO dabei und einige auch zum ersten Mal überhaupt bei einem Schwimmwettkampf – das habt ihr alle richtig gut gemacht! Herzlichen Glückwunsch an Jule, Friederike, Olivia, Janne, Pia, Lara, Kristina und Elena sowie an Maxi, Kevin, Ole, Lukas, Luis, Erik, Julius und Tom! 

Eine gute Leistung zeigten auch die großen Mädchen (W III): Melina, Rilana, Pauline, Wenke, Marie, Svea, Janna-Elin, Liv und Nina erschwammen sich den fünften Platz (zweiter Platz in der Stadtmeisterschaft) hinter den Möllnern des Marion-Dönhoff-Gymnasiums, dem CJB-Gymnasium, dem Gymnasium Eckhorst und der Gemeinschaftsschule aus Mölln. Routiniert gingen sie an ihre Starts und halfen bei Fragen auch gern den jüngeren Mädchen. 


W III Mädchen


Als Letztes erfuhren bei der Siegerehrung die großen Jungen (W III) von ihrer Platzierung: Magnus, Balthasar, Robert, Thorge, Markus, Joshua, Lennart, Julius und Tom konnten sich den zweiten Platz (erster Platz Stadtmeisterschaft) hinter den Möllnern sichern.


W III Jungen

Als am folgenden Morgen die genauen Ergebnisse dieses Vorkampfes bekannt wurden, war die Freude bei den Jungen groß: Sie lagen nur ca. drei Sekunden hinter den Möllnern zurück und sind hoch motiviert, diese beim Landesfinale im April zu schlagen und sich somit hoffentlich die Fahrt nach Berlin zum Bundesfinale im September zu sichern. Allerdings gibt es noch keine Informationen von zwei zeitgleich stattgefundenen Vorkämpfen, denn nur die jeweils acht schnellsten Mannschaften aus Schleswig-Holstein nehmen am Landesfinale teil. Wir drücken die Daumen, dass alle vier Mannschaften dann noch einmal antreten können!

Vielen Dank auch an Frau Link für die Unterstützung vor Ort und an Frau Klapproth für ihren Einsatz als Kampfrichterin!


Maike Eggers
13.03.2015

© Fotos: Maike Eggers



Informationen der Fachschaft Sport

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum