Einschulung der Sextanerinnen und Sextaner 

 
Am Freitag, d. 16. August 2002, erlebten 98 Sextanerinnen und Sextaner  ihren ersten Schultag an der Thomas-Mann-Schule. Im schönen Innenhof unserer Schule begrüßte Frau Kohfeldt die Kinder und Eltern und wünschte allen einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.

Bei vielen Kindern kam Freude auf, als von den Klassenlehrerinnen Frau Jebens-Ibs (5a), Frau Kurze (5b), Frau Tonner (5c) und Frau Link (5d) die Namen der Klassenkameraden aufgerufen wurden. Denn die meisten fanden ihre Freunde und Freundinnen aus der Grundschule in ihrer Lerngruppe wieder.





Zur Erinnerung an diesen ersten Schultag: das Klassenfoto mit den Klassenlehrerinnen 
Die 5a

Die 5b

Die 5c

Die 5d
 
„Lampenfieber“ im Mehrzweckraum
 
Anschließend erlebten die neuen Schülerinnen und Schüler im Mehrzweckraum die Aufführung des selbstverfassten Musicals „Lampenfieber“, das vom Unterstufenschor unter Leitung von Frau Dittrich schon vor den Ferien und am ersten Schultag intensiv geprobt worden war. Die Zuschauer selbst nahmen dabei die Rolle des Publikums einer Fernsehshow ein, denn das Stück schildert, was alles bei der Probe einer solchen Sendung abläuft. Alle waren begeistert über die lebendige Darstellung von zickigen und eifersüchtigen  Fernsehstars und spendeten viel Applaus.
In den Klassenräumen begann dann der „Ernst des Lebens“: Stundenpläne wurden diktiert, Bücher ausgeteilt und Listen mit den anzuschaffenden Unterichtsmaterialien besprochen. Als es nach der 5. Stunde klingelte, konnten die Eltern ihre Kinder wieder in Empfang nehmen.

Die Thomas-Mann-Schule wünscht allen Neuen viel Freude in der Schule und viel Erfolg beim Lernen!

Text: Sabine Jebens-Ibs   - Leiterin der Orientierungsstufe -
Fotos: S.Wessin

18.08.2002
 

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum