Wilhelmsburger Vierkampf (11. -12.07.2015) 

Zehn Aktive der Ruder-Riege wollten am letzten Wochenende des Schuljahres ihre Fitness unter Beweis stellen und den Wanderpokal zurück nach Lübeck holen. Außer den Lübeckern waren 6 weitere Mannschaften angereist.

Da die Veranstaltung unter neuer Leitung stattfand, hatten wir keine Chance, vor Beginn des Slaloms den Parcours zu üben und erreichten bei den Kindern nur 5 zweite Plätze, während Lukas und Wenke in ihrer Junior/Juniorin-Wettkampfklasse siegten.

Alex ruderte die 3. schnellste Zeit aller Teilnehmer im Slalom.

Am Nachmittag fand der ca. 800 m - Lauf durch das Schrebergarten-Gelände statt. Die neuen Organisatoren hatten den Zeitplan gestrafft, das hieß, sobald die Teilnehmer einer Altersklasse im Ziel waren, konnten die Zuschauer schon die ersten Läufer der nächsten Wettkampfklasse sehen. Nach den 2 ersten Plätzen bei unseren Junioren kamen Niklas und Peter auf Platz 2, Alex, Jule und Hanna sicherten sich Platz 3. Unsere Chancen, den Mannschaftspokal zu gewinnen, verschlechterten sich deutlich, besonders da die Ruderer von Alemannia mehr Teilnehmer hatten als wir.


Janne siegte in allen vier Disziplinen.

Am Sonntag fuhren wir direkt zur neuen Schwimmhalle auf dem Bundesgartenschaugelände. Auf der 50 m Strecke schwamm Lukas mit 28,9 Sek. Die beste Zeit aller Teilnehmer, und auch Niklas und Janne waren in ihrer Altersgruppe unschlagbar


Lukas auf dem Weg zum Start - Ziel -Sieg

Dann ging es zurück zum Bootshaus zum 300 m Sprint. Nur Lukas und Wenke waren wieder erfolgreich, bei den Jungen und Mädchen erreichten Alex, Robin und Hanna den 2. Platz. Alle freuten sich darauf, nach dem Rudern endlich den Gutschein für das Mittagessen einlösen zu können. So ging der Mannschaftspokal in diesem Jahr an den RC Alemannia, auf dem zweiten Platz in der Wertung lag die Ruderabteilung des TSV Otterndorf, den 3. Platz belegte die Ruder-Riege der TMS. Trotzdem waren alle Aktiven sehr zufrieden, denn jeder hatte zumindest in einer der vier Disziplinen eine Medaille bekommen. Unser ehemaliger Ruderer Henning Lippke hatte für uns in diesem Jahr den Bootstransport zum Vierkampf an den Assmann-Kanal durchzuführen, ihm gebührt ein herzliches Dankeschön.


Das Team nach der Siegerehrung

Maja Blechschmidt und Miriam Petzold
21.09.2015
Fotos © : Chr. Humbert, Miriam Petzold
 
  • Ruderriege -  Leitung: Frau  Blechschmidt und Frau Petzold
  • Alle Sportberichte

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum