Große Beteiligung beim Indoor-Rowing in Hamburg am 18.02.2012

12 Ruderer der TMS waren für den dreieinhalbstündigen Ergometer-Wettkampf des Hamburger Schülerruderverbandes in der Corvey-Schule gemeldet und bei 2 Rennen pro Teilnehmer gab es statistisch gesehen alle 15 Minuten Gelegenheit, ein Riegen-Mitglied anzufeuern.



Für alle Leichtgewichtsruderer galt es nur, Wettkampferfahrung zu sammeln und die persönliche Bestleistung zu steigern, da beim Schülerrudern keine gesonderten Wettbewerbe für die „Dünnbeine“ ausgeschrieben werden.

Mit deutlich verbesserter Technik konnte Kemal K. bei den 13jährigen den 3. Platz von 26 Teilnehmern belegen. Bei den 14jährigen dominierte Lasse P. erwartungsgemäß als Teilnehmer des letztjährigen Bundeswettbewerb das Feld und erreichte in einer Zeit von 1: 32 Min. den ersten Platz.

Im  B-Junioren-Rennen setzte sich Jacob K. auf der 1000 m Strecke gegen 20 Mitbewerber durch und sicherte sich Platz 2. Ann-Cathrin F. musste bei den A-Juniorinnen nach 800 m die Führung abgeben und sich mit dem 3. Platz zufrieden geben.



Nach den Einzelwettbewerben über 500 bzw. 1000 m konnte jeder seine Sprintqualitäten über 125 m beweisen. Auch hier erreichte Lasse P. mit 21,9 sec Platz 1 und Ann-Cathrin F. Platz 2.

Krönung der Veranstaltung war das Staffelrennen über 3 x 3 Min. der Jungen, Jg. 98/99. Nachdem Kemal den 3. Platz halten konnte und Magnus mit der Aufholjagd begann, verringerte Lasse den Abstand zum führenden „Boot“ auf 33 m. Mit dem 2. Platz war die Mannschaft dann sehr zufrieden.

Christine Humbert
24.02.2012

Fotos © : Ann-Cathrin Fabricius
 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum