Ergo Cup am 14.01.2012 in Lübeck

Der Ergo Cup in Schuppen 6 leitete für die Ruderer das neue Jahr sportlich ein. Die Ruderriege trat mit einem 15 Mann starken Team an. Insgesamt war der Ergo Cup 2012 mit mehr als 600 Meldungen so gut besucht wie schon lange nicht mehr. Ruderer aus ganz Schleswig-Holstein sowie auch aus anderen Bundesländern haben an dieser beliebten Veranstaltung teilgenommen.



Auf der Bühne des Schuppen 6 waren 20 Ergometer für die anstehenden Wettkämpfe bereitgestellt. Um 8.30 Uhr herrschte bereits ein reges Treiben, da eine Stunde später die ersten Rennen ausgefahren werden sollten.

Der Vormittag war von den Einzelrennen der verschiedenen Jahrgänge und Gewichtsklassen bestimmt. Unter lautstarker Anfeuerung der Ruderer konnte die Riege bereits im ersten Rennen des Tages einen Erfolg verbuchen. Nina, die erst seit dem Sommer Mitglied ist, sicherte sich in einer guten Zeit den dritten Platz. Ebenso konnte sich Lia in ihrem Rennen den dritten Platz sichern.

Neben diesen erfolgreichen Jungruderinnen durfte sich die Ruderriege über weitere gute Plätze und insgesamt gute Zeiten freuen. Kalle und Kemal erreichten in ihren Rennen jeweils den zweiten Platz.
In einem Kopf-an-Kopf-Rennen erkämpfte sich Hanno gegen Jacob mit zwei zehntel Vorsprung den dritten Platz.

Die älteren Ruderinnen und Ruderer (Jg. 95/96) freuten sich besonders, weil sie in diesem Jahr gegen vereinsfremde Gegner fahren durften. Der Ansporn auf Erfolg war somit ungleich größer. Felice musste sich schlussendlich in einem spannenden Rennen mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Christian, der schon im letzten Jahr überragend gewann, wiederholte seinen Erfolg in diesem Jahr.
Nach diesem erfolgreichen Vormittag verabschiedeten sich die Ruderinnen und Ruderer in ihre wohl verdiente Mittagspause, um anschließend gestärkt zu den Mixrennen zurück zu kehren.

Am Nachmittag traten erneut acht Ruderer zu den Staffelrennen an. Vier Ruderer mussten jeweils 500m mit dem Ergometer zurücklegen und in der Wechselzone den Staffelstab an den nächsten weitergeben. Der Junior-Mix-Vierer (Lina, Felice, Hanno, Christian) belegte in dieser Kategorie einen erfolgreichen dritten Platz. Der Jungen/Mädchen-Vierer (Kalle, Lia, Bente P., Kemal) verlor aufgrund schlechter Wechsel ein wenig den Anschluss, jedoch nie die Freude am Wettkampf. Die Ruderinnen und Ruderer kämpften bis zum Schluss um jeden Meter.


Abschließend können die Ruderinnen und Ruderer auf einen erfolgreichen Tag im Schuppen 6 zurückblicken.

Maja Blechschmidt
20.01.2012

Fotos © : M. Blechschmidt
 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum