"Schulen werben für Olympia"


© SWessin

So lautete das Motto des Wettbewerbs, der vom Vorsitzenden der Fröhnert-Stiftung Thomas Wirth erfunden wurde und im letzten Jahr die Schulen in der Hansestadt Lübeck zur Teilnahme aufrief.

Die preisgekrönten Projekte des Olympiawettbewerbs wurden am 17.02.2003 im Audienzsaal des Rathauses ausgezeichnet.

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Bernd Saxe sprachen Dr. Michael Brandt im Namen der Sponsoren  - der Volksbank Lübeck,  der Elisabeth-Fröhnert-Stiftung und Mc Donald's - und der ehemalige Schulsenator Ulrich Meyenborg für die Jury den Teilnehmern ihre Anerkennung aus. Insgesamt wurden 45 000 Euro Preisgeld an zehn Schulen vergeben. 

Auch die Thomas-Mann-Schule konnte sich mit ihrem Beitrag: "Olympia - zum Greifen nah" als dritter Preisträger in der Gruppe der Gymnasien und Gesamtschulen platzieren und über ein stattliches Preisgeld von 2000 Euro freuen!

In Anwesenheit des ehemaligen Ministerpräsidenten und Jurymitglieds Björn Engholm fand die Feierstunde einen schönen Ausklang bei Lübecker Marzipan und einer kleinen Erfrischung für alle Teilnehmer.

Herzlichen Dank den Sponsoren!
 
 


© TMS Lübeck

Wie kam es zu dieser Olympiaseite?

Wir, neunzehn SchülerInnen aus der 9a/b der nichtbilingualen Erdkundegruppe, waren für die inhaltliche Gestaltung der Olympiaseite zuständig. Unsere Hauptthemen fanden wir ziemlich schnell: Lübeck-Travemünde-Olympia-Segeln-Griechenland. Wir teilten uns in Gruppen auf, entwickelten Unterthemen und schlugen sie den MitschülerInnen vor. 

In kleinen Gruppen informierten wir uns in Lübeck-Führern, Lexika, Prospekten und natürlich im Internet über das Thema. Dann wurden die Texte verfasst, vorgelesen, korrigiert, überarbeitet, wieder vorgelesen - bis alles so war, wie wir es uns vorstellten.
Zu jedem Text überlegten wir uns eine Quizfrage: Ursprünglich waren es zwölf Texte und zwölf Fragen, aus technischen Gründen wurden es zum Schluss nur neun.

Wir machten Fotos in Lübeck und Travemünde (leider war es oft sehr grau und neblig im November!). Zum Glück fanden wir und unsere Lehrkräfte aber in unseren privaten Alben viele Sommerfotos. 

Die Klasse 9a erstellte im Kunstunterricht die Collage. 

Zum Schluss begann die technische Arbeit: Simon aus der 10c und Herr Borchert erstellten mit Hilfe des Mediator die Seiten, die wir über unsere Homepage im Netz veröffentlichen.

Für die SchülerInnen  der TMS: 
Simon (10c) und die 9a/9b


P.S. Und inzwischen ist die Entscheidung gefallen: auf Rostock! 

Links: 
Olympia zum Greifen nah - Der Wettbewerbsbeitrag
LN-Online vom 2.1.2003
Pressetext LN vom 2.1.2003
LN-Online Regional Olympia 2012

© SWessin 21.04.2003 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum