Die Klasse 9a besucht die Fachhochschule Lübeck



In der Schule behandelten wir in Deutsch bei Frau Maibaum das Thema Medien. Als Herr Hillringhaus, Vater eines Mitschülers und Mitarbeiter der Fachhochschule, davon erfuhr, wurden wir gleich in die Fachhochschule eingeladen um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Filme und Animationen hergestellt werden.

Am 16. Februar war es dann soweit. Wir trafen uns alle vor dem Medienlabor auf Fachhochschulareal. Dort bekamen wir von Herrn Koch einen Überblick über den internationalen Studiengang Informationstechnologie und Gestaltung, dort wurden uns auch von Studenten erstellte Animationen gezeigt, die es nachher galt nachzumachen. Wir gingen in den Gruppen, die wir vorher eingeteilt hatten, zum Filmen bzw. zum Animieren.

Die Erstellung eines Filmes ist eigentlich nicht sehr kompliziert, aber braucht doch bestimmte Rahmenbedingen, wie richtiges Licht, akzeptable Mitwirkende und ein gutes Thema. Die Kameraführung und Regie, sowie Lichtregelung übernahmen wir, nach einer kurzen Erläuterung von Herrn Hillringhaus. Schließlich nach vielen Takes und mehr oder weniger konzentriertem Schauspielern sind 2 Filme entstanden. Die Themen waren „Germany’s Next Topmodel“, sowie eine Talkshow über Medienkonsum und dessen Folgen.

Im 2. Teil unseres Aufenthaltes sollten wir unter Anleitung von Herrn Koch das TMS-Logo in einer 3D Software erstellen. Dies wurde Schritt für Schritt erklärt. Am Ende konnten wir noch mit Farben und Größen, sowie mit Animationen und Effekten herumspielen. Die Resultate lassen sich sehen und wurden auch von Herrn Koch gelobt. Eine Auswahl der - allerdings nicht animierten - Grafiken ist hier zu  bestaunen. Durch Anklicken wird die Grafik vergrößert.


 






 



 
Bericht: Nils und Marcel - 9a (Tanja Maibaum)

22.3.2006



Wir danken Herrn Hillringhaus und Herrn Koch für die fachkundige Unterstützung.
Fachhochschule Lübeck

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum