Die Lange Nacht der Mathematik

Am Freitag, den 21.11.08 ging es los. 26 Schülerinnen und Schüler der 6ten bis 9ten Klassen trafen sich um 17.00 Uhr im Computerraum der Thomas-Mann-Schule. Für reichlich Essen und Trinken war gesorgt und alle waren voller Vorfreude. Nachdem alle Gruppen sich auf der Internetseite www.mathenacht.de angemeldet hatten, wünschten Frau Sebastian und Frau Lausen ihnen viel Spaß und um 18.00 Uhr fiel der Startschuss.



Beim ersten Anblick der Aufgaben wurde den Schülerinnen und Schülern sofort klar, dass es sich nicht um einfache Rechenaufgaben handelt und so ging das intensive Knobeln los. Die erste Runde konnte von allen Schülerinnen und Schülern einer Klassenstufe zusammen bearbeitet werden. Trotz erheblicher Schwierigkeiten gab keine Gruppe auf und am Ende schafften es alle Jahrgänge in die zweite Runde. Dies war keineswegs eine Selbstverständlichkeit, denn von den fast 4000 angemeldeten Gruppen, schafften es nicht einmal 3000 in die zweite Runde. Die Aufgaben der zweiten Runde wurden so weit wie möglich mit den letzten Kraftreserven gelöst, die um 5.00 Uhr morgens bei vielen erschöpft waren. Dennoch hielten alle bis morgens um 8.00 Uhr ohne Schlaf durch. Alle gingen dann erschöpft aber auch Stolz mit den Gedanken nach Hause: "Ich hab die lange Nacht der Mathematik erfolgreich gemeistert."  




Kirsten Lausen und Lena Sebastian
27.11.2008

http://www.mathenacht.de/

Fachschaft Mathematik
27.11.2008

Mathematik-Olympiade 2005/2006 an der TMS
Mathematik-Olympiade 2006/2007
Mathematik-Olympiade 2007/2008
Lange Nacht der Mathematik 2012
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum