DAK Plakatwettbewerb - bunt statt blau

Kreativ gegen Komasaufen

Christina Chalkias ist Landessiegerin im Plakatwettbewerb der DAK

Die Landessieger stehen fest: Überragend in Schlewig-Holstein ist die Thomas-Mann-Schule. Schülerinnen und Schüler der TMS befinden sich 5x in den TOP 10, und es wird mit Christina Chalkias die Landessiegerin, die mit ihrem Werk an der Bundesendausscheidung teilnimmt, gestellt.


Landessiegerin Christina Chalkias

Ferner werden die Plätze 2 (Stine Walter), 5 (Yonca Süs, Lucas Schnelle, Tom Rix und Jasper Specht), 9 (Louisa Diederichs und Kira Rosin) und 10 (Louisa Krabiell) belegt.


Platz 5: Yonca Süs, Lucas schnelle, Tom Rix und Jasper Specht

In Schleswig-Holstein hatte der Gesundheitsministers Dr. H. Garg die Schirmherrschaft der Posteraktion übernommen. Bundesweit haben sich  rund 8000 Schüler daran beteilgt, in Schleswig-Holstein 500 Schüler und Schülerinnen, aufgeteilt auf 50 Klassen aus 30 Schulen.

Die Siegerehrung fand am 01.06.2010 im DAK-Servicezentrum in Lübeck statt.  Es wurden die symbolischen Schecks (Christina erhielt 500 Euro für den ersten Landessieg, Stine bekam 100 Euro für den zweiten Landessieg) und Sachpreise (Funk-Mäuse und USB-Sticks) übergeben.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!
02.06.2010



Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum