Comeniusprojekt 2012-2014
CLIL and other teaching methodologies enforced by the use of ICT


„Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben."

Comenius-Besuch in Inverness / Schottland

Die Inverness Royal Academy war Gastgeber für das erste gemeinsame Arbeitstreffen des neuen Comeniusprojekts, an dem unsere Schule, eine Schule aus der Region Salamanca/Spanien sowie die koordinierende Schule aus Mestre-Venedig/Italien gemeinsam in einem europäischen Projekt über CLIL und ICT Methoden  im Unterricht arbeiten.

An- und Abreise waren recht langwierig, denn die Stadt Inverness, auch als „The Heart of the Highlands“ bekannt, ist nicht ganz einfach zu erreichen: Dazu kamen winterliche Bedingungen…
An den 3 Arbeitstagen haben jeweils 6 Schüler und Schülerinnen aus jedem Land parallel zu den Lehrern zunächst Präsentationen über sich, die Schule und eine Erhebung über Ict-Nutzung gehalten; in den folgenden Tagen wurde über ICT-Nutzung diskutiert und unter anderem einen Fragebogen für alle beteiligten Schulen erstellt.



Die Schüler der drei Gastländer wurden in schottischen Familien untergebracht und hatten auch hier ausreichend Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse unter Beweis zu stellen. Ein Ausflugsprogramm, z.B. nach Culloden, dem Schlachtfeld des letzten Kampfes der schottischen Stuarts
(„Bonnie Prince Charles“) gegen die englische Krone, oder nach Urquhart Castle, malerisch im Loch Ness gelegen, ergänzte das Schottlanderlebnis.



Während die Schüler ihre eigenen Abendgestaltung vornahmen ( z.B. zur Freude nicht nur der Italiener eine Pizzaparty...), erkundeten die Lehrer die gute schottische Küche.

Ein gemeinsames Fish and Chips-Essen haben unsere Schüler und Schülerinnen sogar mit dem berühmten vinegar (Malzessig) auf den chips zelebriert.



Das für ausländische Ohren nicht einfache schottische Englisch wurde – das kann man wirklich sagen – von unseren Schülern und Schülerinnen der 10d gut gemeistert; auch die Gastfamilien waren des Lobes voll. Der Besuch in Spanien wird im März 2013 stattfinden, die TMS wird im Dezember 2013 die Gastgeberrolle übernehmen.



Winfried Harz/Karin Pichura
08.12.2012

Fotos: © W. Harz und K. Pichura
Links:
Royal Inverness Academy
ITIS Zuccante Mestre
IES Fuentesauco / Spanien

Comeniustreffen in Fuentesaúco/Spanien 2013
Comeniustreffen in Lübeck/Deutschland 2013
Comeniustreffen in Mestre/Italien 2014

 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  -  Fax. 0451/1228621  Impressum