Europaschule - Fachbereich Französisch
Frz. Partnerschulen - Austausch
Europa-Seite (Überblick)  Senegalprojekt
TMS: Französische Webseite Austausch mit Evreux
Nous en Europe - Europaschule Deutsch-französischer Tag 2009
DELF/DALF
Pays-de-la-Loire
Prix des Lycéens allemands
2006 - 2007 - 2008 -  2009 - 2010     
Fächerübergreifendes Projekt 
Erdkunde Französisch 2010/11

Stadtentwicklung: 
Hafencity / Hamburg - Berges de Seine / Paris


Thema eines fächerübergreifenden Projekts der Fächer Geografie und Französisch in der Klasse 11d (Sprachprofil - 2010/2011) war Stadtentwicklung mit dem Schwerpunkt Hafencity in Hamburg und Umgestaltung der Seineufer „Berges de Seine“ in Paris. Standen im Erdkundeunterricht der Klasse die Aspekte der Stadtentwicklung in Hamburg mit anschließendem Besuch und Führung durch die Hafencity im Vordergrund, so war es im Französischunterricht das aktuelle Stadtentwicklungsprojekt der Stadt Paris mit den geplanten Veränderungen an den Ufern der Seine.

Die Schülerinnen und Schüler stellen ihre Projektergebnisse vor

Bereits im April 2010 kündigte der Bürgermeister der Stadt Paris, Bertrand Delanoë, das Vorhaben an, dessen Umgestaltungsarbeiten im Jahr 2012 stattfinden sollen. Im Französischunterricht informierten sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem im Internet über Veränderungen in Paris. So erfuhr die Klasse 11d, dass Ziel des Projekts in Paris vor allem eine Erhöhung der Lebensqualität der Anwohner ist. Aspekte dabei sind, den zurzeit starken Autoverkehr einzuschränken, die Situation für Fußgänger und Radfahrer deutlich zu verbessern, die Ufer der Seine für kulturelle und sportliche Aktivitäten zu öffnen und nicht zuletzt die aktuelle Situation an den Ufern auch unter ökologischen Gesichtspunkten zu verbessern. 
Im Rahmen der Planung für die Umgestaltung der Seineufer gab es viele Versammlungen, die Pariser Bürger hatten die Möglichkeit, ihre eigenen Vorstellungen und Ideen darzulegen. Insgesamt stimmten 71 Prozent der Pariser Bevölkerung für das geplante Vorhaben, doch gab es auch kritische Stimmen, zum Beispiel von Rachida Dati, Bürgermeisterin des 7. Arrondissements, die sich vehement dagegen aussprach.



Wie die Pariser Bürger hatten nun auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11d -  ausgehend von Fotos, die den aktuellen Zustand der Seineufer zeigen - die Möglichkeit, in Gruppen ihre eigenen Ideen hinsichtlich der Umgestaltung der Seineufer kreativ in Bild und Text (natürlich auf Französisch) umzusetzen. Es entstanden interessante Vorschläge, bei denen deutlich wurde, dass auch den Lübecker Jugendlichen vor allem eine Einschränkung des Autoverkehrs und eine Begrünung der Flächen wichtig sind.



Zum Ende der Unterrichtseinheit verglichen die Schülerinnen und Schüler die beiden Städtebauprojekte in Hamburg und Paris miteinander. Insgesamt sind die Hamburger Umbaumaßnahmen deutlich umfassender. Es entsteht dort ein komplett neuer Stadtteil.

Zurzeit (vom 6. Juli bis 17. September) zeigt die Stadt Paris im „Hôtel de Ville“ eine Ausstellung zu dem Thema „Paris sur Seine. Des anciens quais à Paris Plages“.



Mit vielen Bildern gibt die Ausstellung einen umfangreichen Überblick über die enorm wichtige Bedeutung der Seine für die Stadt Paris durch die Jahrhundert hindurch bis zum heutigen „Paris Plages“, das schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf die Umgestaltung der Seineufer gibt.



Für das richtige Sommergefühl werden in Paris seit zehn Jahren für einige Wochen bestimmte Schnellstraßen an den Seineufern für den Autoverkehr gesperrt. Stattdessen bestimmen aufgeschüttete Sandstrände, Liegestühle, Sonnenschirme und Volleyballfelder für einige Zeit das Bild.

 

Während sich die Klasse 11d von der Hafencity direkt vor Ort ein Bild machen konnte, wurde das Pariser Vorhaben bisher nur virtuell betrachtet.



Aber vielleicht ergibt sich ja noch einmal die Gelegenheit, auch die Umgestaltungen in Paris mit eigenen Augen zu sehen. Es bleibt auf jeden Fall spannend, die geplanten Umbauvorhaben und die beginnenden Bauarbeiten in der nächsten Zeit zu verfolgen.

Christina Dudzik
22.08.2011
                                   
Schülerinnen berichten über das Projekt "Berges de Seine"auf Französisch

HafenCity und "Berges de Seine" im Vergleich - Schülerbericht

Fotos: ©  Chr. Dudzik, Thomas-Mann-Schule Lübeck              

                


Links:





 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621  Impressum