Die ersten Eindrücke vom Austausch Evreux - Lübeck
10. - 17. März 2006

Die Thomas-Mann-Schule - ein Wintermärchen?



Das haben unsere französischen Austauschschüler bestimmt nicht erwartet, als sie nach langer anstrengender Anfahrt aus Evreux (Normandie) am Wochenende in Lübeck eintrafen.

Nach dem Kennenlernen der Famlien und Ausflügen an die Ostsee stand am Montag Morgen die Begrüßung auf dem Programm:
Frau Kurze, Frau Dudzik, Herr Borchert und Herr Flittiger hießen die Gäste, Madame Koopmann-Planchais, Monsieur Gaugain und 35 Schülerinnen und Schüler aus dem Collège in Evreux,  herzlich willkommen.




Eine nette Geste hatten sich die Organisatoren ausgedacht. Gemeinsam wurde in der ersten Stunde gefrühstückt. Statt pain  gab's jetzt Brötchen und allen schien es zu schmecken.









So sah es zur gleichen Zeit auf dem Schulhof aus ... bis zur großen Pause!



Wenig später  machten sich die französischen Gäste zur Stadterkundung auf den Weg. Holstentor, Petrikirchturm und ein herrlicher Blick über Lübeck, Marienkirche und ein Sprung zu Niederegger, das waren die wichtigsten Stationen des ersten Rundgangs.

Am Dienstag fand die Hamburg-Exkursion mit Besuch des Planetariums und der City  statt.  Mittwoch hospitierten die Gäste in den Klassen ihrer Corres (Austauschpartner) und arbeiteten dann an ihrem Fragebogen-Projekt. Dazu führten die Franzosen Interviews zu verschiedenen Themen durch. Auch beim Gegenbesuch in Frankreich werden diese Interviews fortgesetzt und später zu einem interkulturellen Vergleich zusammengeführt.

Der letzte Vormittag war einem gemeinsamen Ausflug der deutschen und französischen Schüler zum Schlittschuhlaufen
ins ETC Timmendorf  und einem Strandspaziergang vorbehalten. Nachmittags hieß es dann: Kofferpacken!

Zurück in Frankreich werden die Corres nicht lange auf die deutschen Partner warten müssen: Am Montag beginnt der Gegenbesuch!

Lübeck 10.-17.03.2006
Evreux 20.-27.03.2006

Fotos ©S.Wessin, 17.03.2006

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum