Europaschule - Fachbereich Französisch
Frz. Partnerschulen - Austausch
Europa-Seite (Überblick) Vorlesewettbewerb 2009 - Erster Platz!
Französische Webseite Vorlesewettbewerb 2008
Nous en Europe - Europaschule
Der deutsch-französische Tag 2009
Prix des Lycéens allemands 2006  - 2007 - 2008
DELF/DALF
Pays-de-la-Loire
Senegalprojekt
Austausch mit Evreux
Autorenlesung mit Julia Billet
Fachtag Französisch 16.01.2009
Pdla 2009: Les jeunes, critiques littéraires
Preisverleihung 2009 in Leipzig
Autorenlesung mit Sylvie Deshors

 
„Froide nuit de novembre. L’humidité plaque ma frange, j’avance.“




So begann Sylvie Deshors, die französische Jugendbuchautorin, ihre Lesung in der Aula der Oberschule zum Dom. Sie stellte ihren Roman noir  „Mon amour kalachnikov“ vor, eines von vier zu lesenden Büchern im Rahmen des „Prix des lycéens allemands 2010“.

In diesem vom Service Culturel de l’Ambassade de France in Berlin und dem Klett-Verlag in Kooperation organisierten Wettbewerb, an dem letztes Jahr ca. 4000 Schüler teilnahmen, dürfen Schüler die Auswahl zwischen vier verschiedenen französischen Jugendbüchern treffen, welche sie dann bearbeiten und danach mithilfe von Buchvorstellungen ihrer Klasse präsentieren. In einem anschließenden Auswahlverfahren - erst auf Schul- dann auf Landesebene - wird dann das Buch gewählt, das auf der Leipziger Buchmesse (19.03.2010)  vom Landesvertreter favorisiert wird. Die Bundesjury wählt nach Vorstellung aller Bücher und ausführlicher Diskussion vor einem kritischen Fachpublikum das Buch, das den Prix des lycéens allemands 2010 erhalten soll.

So war die Klasse 12s mit Profilfach Französisch auch nicht unvorbereitet, als sie sich am 9. November in den alten Mauern der OZD mit Klassen aus Lübeck und Umgebung zusammen einfand. Auch hier waren die Vorbereitung und damit das Lesen schon im vollen Gange. 

Fast zwei Stunden las die französische Autorin aus Lyon Passagen aus ihrem Buch vor, beantwortete Fragen zur französisch-chinesischen Protagonistin Agathe und zeigte sich ebenso selbst interessiert an der deutschen jungen Lesekultur, die sich vielseitiger und moderner erwies als bei ihr in Frankreich. Am Ende schrieb sie Widmungen für Schüler, die ihr Buch ausgewählt hatten, und stand für Fotos zur Verfügung.



Wir wüschen der sympathischen Sylvie Deshors viel Glück. Denn auch für die Autoren bietet der „Prix des lycéens allemands“ eine tolle Chance: Das vom Klett-Verlag angebotene Preisgeld in Höhe von 5.000 € wird dem besten Roman zugesprochen und der Übersetzung des Werks ins Deutsche dienen.

Eine tolle Sache also für alle Beteiligten, die an diesem Preis teilnehmen, der 2004 hierher geholt worden war, um den Schülern zeitgenössische französische Literatur näher zu bringen.

Wer Lust hat, sich darüber weiterführend zu informieren:

Instituts français - Prix des lycéens allemands 2009/2010



Eleni, Lisa, Sabrina, Berrit und Virginie lassen sich ihr Buch von Madame Deshors signieren.


Niko Plennis
28.11.2009


Sylvie Deshors, Mon amour kalachnikov
Éditions du Rouergue, Collection doAdo noir, 282 Seiten,
ISBN 978-2-8415-6985-4



Fotos: © S. Wessin


Jurysitzung in Kiel 26.2.2010 - Bericht von Lisa Plennis

Bundesjury in Leipzig - Leipziger Buchmesse 19.3.2010




Links zum letzen Prix des Lycéens allemands

Frankreich-Blog (Heiner Wittmann) - 16.03.2009

Jurysitzung in Kiel - 18.02.2009




 
Startseite

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621  Impressum