Europaschule - Fachbereich Französisch
Frz. Partnerschulen - Austausch
Europa-Seite (Überblick)  Senegalprojekt
TMS: Französische Webseite Austausch mit Evreux
Nous en Europe - Europaschule Französisch-Vorlesewettbewerb 2008
DELF/DALF
Pays-de-la-Loire
Prix des Lycéens allemands 2009
2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010  - 2012
Prix des Lycéens allemands 2008
 
Fachtag der besonderen Art

Von Jörn Martens


Für die beiden Französisch-Leistungskurse des 12. Jahrganges der TMS und der Dahlmannschule in Bad Segeberg waren der 08.02.08 und der 12.02.08 der Abschluss eines Projektes, das sie immerhin über ein halbes Jahr hinweg begleitet hatte: Der Prix des Lycéens allemands.

Der Prix des Lycéens wird alljährlich von deutschen Schülern an französische Autoren verliehen, wobei die Schüler unter fünf Büchern ihren Favoriten auswählen. Dadurch sollen die Schüler eine Herausforderung für das Anwenden der Sprache bekommen, der Preis soll zudem die Deutsch-Französischen Beziehungen weiter verbessern. Dass auch die Französisch-Leistungskurse der TMS und der Dahlmannschule daran teilnahmen, war Ehrensache. Daher arbeiteten sich die Schüler in den vergangenen Monaten fleißig durch mindestens drei der fünf französischen Lektüren und erstellten dazu Dossiers, in denen von den Lehrern gestellte Aufgaben zur Buchanalyse erledigt werden mussten. Am Ende des letzten Jahres nahmen zudem beide Kurse an einer Lesung der Autorin Marie-Florence Ehret in Bad Segeberg teil, die mit ihrem Buch „Fille des crocodiles“ beim Wettbewerb antritt. Die beiden Kurse stimmen schließlich im Kursverband für das Buch „Un Été Outremer“ von Anne Vantal und wählten Josephine Uschkureit und Janna de Buhr als ihre Vertreter beim Landesentscheid in Kiel.



Am Freitag, dem 08.02.08, fand schließlich ein Treffen der beiden Leistungskurse in der Thomas-Mann-Schule statt. Organisiert von den beiden Lehrern „Madame“ Hohenfeld und „Monsieur“ Schmidt, der an der TMS ein alter Bekannter und gern gesehener Gast ist, begann das Aufeinandertreffen der Schüler mit einer Vorstellungsrunde - natürlich (in weiten Teilen) auf Französisch. In der folgenden Zeit sollten in Gruppen einige der in den Dossiers bearbeiteten Aufgaben den Schülern der jeweils anderen Schule präsentiert und über die favorisierten Bücher diskutiert werden. Eine nette Unterbrechung im Verlaufe des anstrengenden Vormittags war ohne Zweifel das französische Frühstück im großen Arbeitsraum. Spätestens hier wurden erste Freundschaften zwischen den Kursen geschlossen. Nach dem Frühstück wurde die Arbeit in Gruppen fortgesetzt, außerdem wurden lustige Werbefilme, die die Schüler für ihre Dossiers gedreht hatten, präsentiert. Zum Abschluss stand noch eine Probediskussion mit Josephine und Janna sowie deren Vertretern Felix Mohr und Malte Hegeler auf dem Programm, bei der sie die Situation in Kiel beim schleswig-holsteinischen Vorentscheid zum Prix des Lycéens simulieren konnten.


Felix und Josephine

Der Vorentscheid fand schließlich am 12.02.08 im Centre Culturel in Kiel statt. Die Delegierten aller teilnehmenden Kurse aus Schleswig-Holstein sollten dabei entscheiden, für welches Buch unser Bundesland beim Bundesentscheid in Leipzig stimmen wird. Unter den Augen ihrer mitgereisten Schulkameraden lieferten sich die Schüler eine mehr als zweistündige Diskussion, bei der alle zu Wort kamen und Josephine und Janna ihre Schulen großartig vertraten.


Jury-Sitzung in Kiel am 12.02.2008

Bei der Abstimmung wurde schließlich „Les Murs Bleus“ von Cathy Ytak zum besten Buch, knapp vor „Un Été Outremer“ gewählt. Außerdem bestimmten die Delegierten Janna zur Vertreterin Schleswig-Holsteins beim Bundesentscheid auf der Leipziger Buchmesse. Dort wird sie ihrem persönlichen Lieblingsbuch bestimmt mit großem Einsatz zum Sieg verhelfen.


Damit ist der Prix des Lycéens in diesem Jahr beendet, eine Teilnahme im nächsten Jahr wahrscheinlich. Und auch das Kurstreffen verlangt nach einer Wiederholung....


LK Französisch 12.Jg.
25.02.2008




Leipziger Buchmesse  2007


Fotos: © Thomas-Mann-Schule/Dahlmannschule
 


Links:

Prix des lycéens allemands

Kurzmeldung zum Fachtag der Leistungskurse auf
www.france-blog.info

Bericht von Andrea Hadler (Thomas-Mann-Schule) von der Preisverleihung am 23.03.2007: Günter Grass, Schneesturm und Maestro

Leipziger Buchmesse 2008: Jugendliche als Literaturkritiker - Prix des Lycéens allemands

Autorenlesung mit Julia Billet an der Thomas-Mann-Schule - Prix des Lycéens allemands 2008/2009 - 04.11.2008
 



 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621  Impressum