Klassenfahrten
Studienfahrten
Amrumfahrt der 7. Klassen 2001 Studienfahrt des 12. Jg's nach Paris 2001
Breisach  24.-26.6.2002
Nordseeinsel Amrum
Hier waren wir!
3. - 8.12.2001 
Die 7. Klassen der TMS
Amrumkarte (35KB)
 


Die neu zusammengesetzten 7. Klassen machen eine gemeinsame Kennenlernfahrt nach Amrum. Ganz im Norden der Insel Amrum liegt die Jugendherberge „Ban Horn“. Sie liegt mitten im Dünengebiet und ist daher etwas gegen den Wind geschützt, der hier immer etwas kräftiger weht. Die schöne Lage hat allerdings auch ihren Preis, denn schon nach kurzer Zeit ist alles voll von feinstem Amrumer Seesand.Die wichtigsten Orte auf Amrum sind Norddorf, Nebel und Wittdün, der Fährhafen. Auf dem Klassenfahrtsprogramm stehen Strand, Sport, Spiele, Basteleien und natürlich auch eine Disko.


 
Fotos von der Klassenfahrt
 Die Herberge inmitten der Dünen
Die Baumeisterinnen des Mont-Saint-Ban Horn
Strandsegler – ein echter !
Strandsegler – Modellbau auf Amrum
Die Amrum-Downhill-Meisterschaften
Bericht und Fotos: Ralf Borchert

 
Fußball am Strand
Auszüge aus einer Reportage der 7c

Herzlich Willkommen im Nordstrand-Stadion zu unseren heutigen Fußballspiel zwischen den Strandkrabben und den Silbermöven. Wir haben hier optimales Wetter für ein Strandspiel. Wie auf der Insel üblich, wird ohne Schiri gespielt: also könnte das Spiel ein wenig härter werden. 

Schon geht es los. Anstoß haben die Strandkrabben. Tim führt den Ball. Vorbei an Sven. Jetzt steht er vor Björn. Er will vorbei, doch Björn hält den rechten Arm raus und Tim rennt voll dagegen. Er macht eine Schraube und überschlägt sich zweimal..... w u n d e r s c h ö n !  Ein Extrapunkt für diese große turnerische Leistung.






Sven übernimmt den Ball und läuft auf Salim zu. Schuss ..... und gehalten. Salim zu Yannik. Der zu Tim und da kommt Sven... und haut ihn mit einer Schädeldeckelbruchgrätsche zu Boden. Das gab natürlich Freistoß auch ohne Schiri. Tim schießt persönlich. Er läuft an und schießt den Ball in die rechte Ecke, wo Frau Öztürk steht. Doch was ist das? Frau Öztürk liegt im Tor. Tim hat sie mit reingeschossen!!!!  Sensation: 0:1. Und das war auch der Halbzeit-Pfiff.    (...)

Es sind noch 5 Minuten zu spielen. Tim läuft aufs Tor zu und Björn foult Tim mit einem Dobbelschräubigenbeinkracher. Noch 2 Minuten. Björn läuft auf Tim zu. Yannik läuft von hinten auf ihn zu und haut ihn mit einem Fischgretenhammer um. 
Noch 3...2...1....Schluss, Schluss! 

Das Spiel endet unentschieden. Faires Spiel, fairer Abschluss. Die Spieler geben sich die Hand und gehen Heim. Ein schöner Nachmittag geht zuende.

Tschüss. Bis zum nächsten Spiel im Nordstrand-Stadion.

Reporter: Sven

 
Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621