Jahrestagung der Europaschulen
19./20.11.2008
Europa - Lernen am anderen Ort

Fast 80 Vertreter der Europaschulen waren nach Rendsburg in das Nordkolleg gekommen, um einem abwechslungsreichen Programm unter dem Motto "Europa - Lernen am anderen Ort" zu folgen.

Bereits am Morgen begann für die angereisten SchülerInnen ein Planspiel des Europaparlaments zum Thema "Energie- und Klimapolitik", das von
Jutta Schmitt, Forschungsgruppe Jugend und Europa, München, moderiert wurde. Nils, der Schülervertreter der Thomas-Mann-Schule, berichtet darüber.



Nach der Begrüßung durch die Leiter der Tagung, Ulrich Wiethaup, Elly-Heuss-Knapp-Schule, Neumünster und Joachim Brunkhorst, Friedrich-Schiller-Gymnasium, Preetz, referierten  MDgtn Dr. Claudia Langer und MR Wolfgang Baier, Ministerium für Bildung und Frauen, zum Stand und zur Entwicklung der Europaschulen und zu den Möglichkeiten von  Auslandspraktika. Die Elternvertreterin, Frau Barteck, die morgens mit Nils nach Rendsburg gefahren war, nahm zusammen mit Frau Lausen und Frau Wessin an der Tagung teil.

Im folgenden Referat zur "Europäischen Dimension in der Lehrerbildung und Fortbildung" stellte Helmut Mittelmann, IQSH, das Modellprogramm der EU INCLUDEME (INTERCULTURAL LEARNING IN MENTORING AND STUDENT TEACHER TRAINING IN EUROPE) vor, an dem Frau Lausen im März 2008  teilgenommen hatte.

Nils Gravenhorst, Schülersprecher, und Kirsten Lausen engagieren sich für Europa und interkulturelles Lernen.

Der zweite Tag der Fachtagung stand ganz im Zeichen konkreter Fragen zu Auslandspraktika und Auslandsreisen (Versicherungsschutz, Europa-Knigge, Deutsch-französischer und deutsch-russischer Jugendaustausch) und zur Zusammenarbeit der Europaschulen mit Verbänden und Vereinen. Zum  Abschluss der Tagung fand ein Gespräch mit Angelika Beer (MdEP) statt.

Es handelte sich um die 7. Fachtagung seit Gründung des Vereins der Europaschulen in Schleswig-Holstein im Jahre 2001. Die Organisation lag in den Händen von Dieter Lubeseder (Landesverband Schleswig-Holstein der Europa-Union) und Ulrich Wiethaup und Eva Karnstedt, Vorstandsmitglieder des Vereins der Europaschulen.
Die Tagung wurde finanziert durch die Europa-Union, das Ministerium für Bildung und Frauen sowie Eigenbeiträge der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.  

Susan Wessin
21.11.2008

Studienfahrt "Europa - Quo vadis?" 2008
INCLUDEME - Bericht von einem Lehreraustauschprojekt mit Prag
"Ein Mathebuch für Europa" - Projekt der Europaschulen im Jahr der Mathematik 2008
Europa-Union Deutschland - Landesverband Schleswig-Holstein e.V. -
Europa in der Schule - Europaportal im Lernnetz Schleswig-Holstein
Europawoche 2006 - Jubiläumsveranstaltung in Rendsburg -
Europa im Blickpunkt  - Europawoche 2004
Europawoche 2002 - Eröffnungsveranstaltung in Lübeck
Verein der Europaschulen Schleswig-Holstein
EUROPASS Mobilität

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum