„Eis-Olympiade der 5. Klassen“


Spaß beim Schlittschuhlaufen hatte die Klasse 5 a am 16.01.06 auf der Eisbahn bei der Ice-World.

Eis-Olympiade

Nach dem Einlaufen war zunächst Teamgeist beim Hexenritt gefordert. Je vier Schüler hatten einen Reisigbesen zwischen den Beinen und mussten ihn und den Hexenhut nach einem Slalomlauf der nächsten Gruppe auf der gegenüberliegenden Seite übergeben.

Als nächste Disziplin war Eishockey-Dribbeln gefordert. Dann ging es um Geschicklichkeit: Ein Tennisball war auf einem Schläger zu balancieren. Beim Megarutsch zogen 2 Kinder einen Mitschüler, der in einem LKW-Schlauch saß.

Zum Schluss traten alle Kinder zum Schlangenlauf an. Nebenbei wurden die Aufgaben auf den drei Fragebögen gelöst. Dann gab es bei der Siegerehrung für alle Teilnehmer von der EWL gesponserte Negerküsse, Kugelschreiber und Luftballons.

Eis-Olympiade


Chr. Humbert
28.01.2006


Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum