Echange Evreux - Lübeck 2015

Erneut ist Anfang Juni eine Schar von Schülern und Schülerinnen unserer achten Klassen fröhlich und zufrieden in Begleitung ihrer ebenso sehr zufriedenen beiden Lehrkräfte aus der Normandie zurückgekehrt. Die äußerst herzliche Aufnahme in den Familien und in der Schule wird in unvergesslicher Erinnerung bleiben.


Von hier kann man Frankreich schon sehen!

Alle Mädchen und Jungen werden sich gern an die witzige Stadtrallye in Deauville, den Wettstreit im Bau von Schildkröten und Meeresgetier aus Sand, die herrlichen Beispiele gotischer Bauten im "style flamboyant" in Rouen und Evreux und die klassische Promenade in Paris ( Eiffelturm, Arc de Triomphe, Champs-Elysées, Place de la Concorde, Louvre, Notre Dame) erinnern, die uns auch die Gelegenheit bot, dem spanischen König zuzujubeln.

Sehr schön gelungen waren so manche Zeichnungen der Sehenswürdigkeiten von Evreux (Projektarbeit des Jahres 2015).

Es lebe die deutsch-französische Freundschaft!


Sandburg-Bau in Deauville

La Tour Eiffel, c'est nous!



Der Triumphbogen bricht aus!


Parade auf den Champs-Elysées


Vor dem Rathaus in Evreux

Abschied von Evreux

Anne Schwarz 
17.06.2015

Fotos: ©
Ralf Borchert







Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum