Besuch von der „Copenhagen International School“ in der 7d 

Am Freitag, den 5.12.2014, besuchten uns die dänischen Schüler der Copenhagen International School. Die Thomas-Mann-Schule pflegt diese Tradition schon seit mehreren Jahren.

Mit den dänischen Schülern und Schülerinnen hatten wir uns schon mehrmals über E-Mail ausgetauscht. Nun lernten wir uns wirklich kennen. 

Die Dänen kamen am Donnerstag in Lübeck an und besuchten den Weihnachtsmarkt, allerdings ohne uns. 

Am Freitag bereiteten wir in der Thomas-Mann-Schule ein Büfett und eine Schulrallye vor. 

Um 9.00 Uhr kamen die dänischen Schüler an. Wir führten mit ihnen Interviews auf Englisch durch, um uns besser kennenzulernen. Dann hielten drei Mädchen der 7d einen Vortrag auf Englisch über Lübeck und verteilten die berühmte Lübecker Süßigkeit: Marzipan! 


CIS- und TMS-Schüler beim Interwiew

Danach zeigten wir unseren Gästen die Schule und führten die vorbereitete Rallye durch. Als wir zusammen frühstückten, unterhielten wir uns auf Englisch und auf Deutsch, wobei Englisch überwog, da viele dänische Schüler einen internationalen Hintergrund haben. In der Pause gingen wir noch in die Sporthalle, um uns gemeinsam bei kleinen Spielen auszutoben.


Gemeinsames Singen nach dem Frühstück

Zum Abschied tauschten wir kleine Geschenke aus, bevor die Dänen gegen 12.00 Uhr wieder aufbrachen, da sie noch am selben Tag mit dem Zug nach Kopenhagen zurückfahren mussten. 


Schüler der 7d halten einen englischen Kurzvortrag

Obwohl es leider nur ein kurzer Besuch war, haben wir alle viel gelernt und hatten viel Spaß.

Julia  7d

Fotos: © Miriam Petzold

Thomas-Mann-Schule  - Thomas-Mann-Str. 14 - 23564 Lübeck - Tel. 0451/1228614  - Fax. 0451/1228621
Impressum